Katastrophale Leistung

Nach den zumindest kämpferisch überzeugenden Leistungen, in den Spielen gegen Giesenkirchen (Niederlage)und den TUS Grevenbroich (Sieg), lieferte die Mannschaft beim Tabellenletzten SC Waldniel, die wohle schlechteste Vorstellung seit Monaten ab. Mit einer desolaten Einstellung brachte sie das Kunststück fertig, gegen eine Mannschaft zu verlieren, die seit Oktober 17 kein Spiel mehr gewonnen hat. Das Hinspiel hatten wir mit 7:0 gewonnen. Allerdings war eben dieser Tabellenletzte in Puncto Einstellung, Kampfgeist und spielerischen Elementen unserer Mannschaft um Lichtjahre voraus. Es ist im Moment nicht einfach, Fan des SV Bedburdyck Gierath zu sein.

Was da auf dem Platz passierte, konnte man sich teilweise nicht mit ansehen, grenzte an Arbeitsverweigerung. Ich glaube, dass außenstehende, die nicht wussten wer abgeschlagen letzter ist, gedacht haben, dass wir das sind. Mir fehlen da im Moment einfach die Worte. Ich hoffe nun, dass die Mannschaft am Donnerstag gegen den SSV Strümp, anders auftritt, damit der Klassenerhalt zügig gesichert wird, ansonsten kann es in den nächsten Wochen sehr, sehr eng werden. Mit der gleichen Einstellung wie gegen den SC Waldniel, holen wir nirgendwo auch nur noch einen Punkt. Einfach enttäuschend.

Zum Seitenanfang